Zeit Zeugnisse unserer beliebten Heimatzeitung

Unserer allseits geliebten Heimatzeitung “Bayerische Rundschau” zu Ehren, betreiben wir seit vergangenen Montag auf unseren Montagsdemos nun ein Stück Zeitgeschichte als Wechselausstellung. Unsere Heimatzeitung – die quasi bei jedem Artikel über uns Corona-Maßnahmen-Kritikern uns als Bewegung und die Menschen die Montag für Montag für ihre Freiheitsrechte, Selbstbestimmung und für das anprangern der völlig sinnlosen Maßnahmen gegen ein Virus, das aus dem Labor stammt, als Rechtsextreme, AfD’ler, Reichsbürger, vom 3. Weg finanziert – betitelt wird, kann selbst über eine politische Ausrichtung aus der Zeit zwischen 1933 und 1945 zurückblicken kann. Diese Ausrichtung scheint aber völlig in Vergessenheit geraten zu sein. Wäre dies anders, wäre es wohl kaum möglich, Regierungskritiker ständig als rechts zu bezeichnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: