⚡️BREAKING NEWS ⚡️

Eine alte und zwei neue Bomben – Das Ende des PCR (https://www.cdc.gov/csels/dls/locs/2021/07-21-2021-lab-alert-Changes_CDC_RT-PCR_SARS-CoV-2_Testing_1.html): Still und ohne Medienaufmerksamkeit haben die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) das PCR-Verfahren als gültigen Test zum Nachweis und zur Identifizierung von SARS-CoV-2 zurückgezogen.

“Nach dem 31. Dezember 2021 wird die CDC den Antrag bei der U.S. Food and Drug Administration (FDA) auf eine Notfallzulassung (Emergency Use Authorization, EUA) für das CDC 2019-Novel Coronavirus (2019-nCoV) Real-Time RT-PCR Diagnostic Panel zurückziehen, den im Februar 2020 erstmals vorgestellten Test ausschließlich zum Nachweis von SARS-CoV-2.”

Die CDC räumt ein, dass der PCR-Test nicht zwischen SARS-CoV-2 und Influenzaviren differenzieren kann.

Massive Änderungen an den Quarantäneanordnungen: 5 statt 10 Tage (https://www.foxnews.com/us/cdc-shortens-cuts-quarantine-period-in-half-for-covid-19-infected-individuals-amid-omicron-surge) & kein PCR-Test mehr notwendig am Ende der Quarantäne (https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/hcp/duration-isolation.html), da der Test bis zu 12 Wochen positiv anschlagen kann + Dr. Fauci versucht verzweifelt zu rechtfertigen! 😄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: