Pfarrer Roppelt, es reicht!!!

Der katholische Pfarrer Roppelt – Kirche St. Hedwig, in Kulmbach – rief neben dem St. Martinszug im November 2021 auch zum impfen auf. Ein Impfbus des Landkreises Kulmbach war jeweils am 12.12.2021 in Mainleus vor dem Kindergarten und in Kulmbach an der Kirche St. Hedwig da um Eltern und auch Kinder ab 12 Jahren zu impfen.

Leider konnten wir durch eine Kundgebung – die verboten wurde – nicht anders auf diese kranke Impfkampagne einwirken. So war unsere bloße Anwesenheit störend genug.
Auf den offenen Brief den wir an den Pfarrer richteten, kam leider bisher keine Rückmeldung.
Auch von Seiten der Lokalpresse und Lokalradio kam dazu nichts. Alle spielen diese kranke Spiel mit. Den Auftrag der Medien u.a. Politik zu hinterfragen sind schon lange nicht mehr gängig. Einen Berufsethos gibt es bei der Lückenpresse wohl nicht mehr.

Für alle die, die den Inhalt des Briefes noch nicht kennen hier der Brief zum Download als PDF.

Rückmeldungen in den Kommentare sind ausdrücklich erwünscht. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: